Winterbach

Café-Bistro „Volapük“ schließt zum Ende des Jahres

Raus aus der Selbstständigkeit_0
Zwanzig Jahre und viele Höhen und Tiefen hat Petra Pleser in das „Volapük“ gesteckt. Jetzt startet für sie ein neuer Lebensabschnitt. © ZVW/Benjamin Büttner

Winterbach. Vor 20 Jahren hat Petra Pleser das „Volapük“ übernommen und seitdem den Großteil ihrer Zeit in das Café-Bistro und seine Gäste investiert. Jetzt will sie neue Wege gehen, aber nicht ohne sich auf diesem Wege und mit einer kleinen Feier für die Gäste zu verabschieden. Was danach aus dem Betrieb wird, steht noch in den Sternen.

„Gastronomie war einfach mein Ding“, sagt Petra Pleser. Seitdem sie 18 ist, hat sie nebenher bedient, Abende

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar