Winterbach

Die Aufzüge am Winterbacher Bahnhof könnten für ihre Erneuerung sechs Monate lang ausfallen

Bahnhofs-Aufzüge
Schon seit Jahren sorgen die Aufzüge am Winterbacher Bahnhof für Probleme. Archivfoto. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Misere nimmt kein Ende: Nachdem die beiden Aufzüge am Winterbacher Bahnhof erst vor einer Woche komplett ausgefallen waren, hat jetzt erneut einer gestreikt. Und wieder einmal wurde er dabei zur Falle für einen Menschen, der mit seiner Hilfe die Gleise überqueren wollte. Ein älterer Herr sei am Mittwochnachmittag, 21. Juli, festgesessen, sagt Feuerwehrkommandant Uwe Hetzinger. Die Feuerwehr wird regelmäßig gerufen, wenn sich jemand in einem der Aufzüge in einer Notlage befindet. Die Bahn

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion