Winterbach

Kinderarzt Hans-Weert Klopp zu Krankheitswellen nach dem Lockdown: Häufige Infekte sind bei Kindern normal

schnupfen
Kind dauernd krank? Im Kleinkindalter ist das völlig normal, sagt Kinderarzt Hans-Weert Klopp. © Adobestock/Robert Kneschke

Monatelang blieben durch Lockdowns, Wechselunterricht und andere Corona-Maßnahmen auch die üblichen Atemwegsinfekte und Magen-Darm-Erkrankungen aus, wie sie sonst vor allem kleinere Kinder oft treffen. Seit einigen Wochen sind sie mit voller Wucht wieder da. Stärker als normal, meinen manche Mediziner. Der Winterbacher Kinderarzt Hans-Weert Klopp hält die aktuelle Zunahme von Viruserkrankungen für nicht besonders außergewöhnlich, für ihn wirken sie nur durch die lange Pause so massiv. Er

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion