Winterbach

Statt Brunnenfest: Zumindest ein Entenrennen gab's am Sonntag (25.07.) in Winterbach

Entenrennen
Das Entenrennen ist das einzige, was dieses Jahr vom Brunnenfest bleibt Start bei der Brücke am Peter-Hahn-Platz/Ostlandstraße © ALEXANDRA PALMIZI

Das Brunnenfest konnte in diesem Jahr nicht stattfinden, doch mit dem mittlerweile 11. Entenrennen wollte der Lions-Club Winterbach in Corona-Zeiten ein Zeichen setzen: Und so wurden am Sonntagnachmittag um 16 Uhr gut 3000 gelbe Quietsche-Vögel von der Brücke an der Ostlandstraße in die Rems gekippt, um von dort auf einer zwei Kilometer langen Rennstrecke bei ungewöhnlich starker Strömung bis zum Ziel an der Struvebrücke zu treiben. Die 3000 Lose waren ausverkauft. Preise, von Firmen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich