Winterbach

Waldorfschulen in der Kritik: Wie ist die Corona-Infektionslage auf dem Engelberg?

Corona Engelberg
Die Freie Waldorfschule Engelberg: Vereinzelte Hinweise und Beschwerden, aber „keine Auffälligkeiten“. © Gabriel Habermann

Nach Corona-Ausbrüchen wie zum Beispiel in Freiburg mit 117 Infektionsfällen stehen die Waldorfschulen im Fokus – mal wieder. Es geht in der Debatte um die Frage: Sind die Waldorfschulen Hotspots des Widerstands gegen Corona-Schutzmaßnahmen und von Impfgegnern? Die Waldorfschule Engelberg ist bisher dadurch aufgefallen, dass dort überdurchschnittlich viele Maskenatteste kursieren. Ein im Vergleich besonders hohes Infektionsgeschehen gibt es derzeit jedoch nicht. Was sagen Gesundheitsamt,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion