Winterbach

Wenn Wespen und Hornissen sich am Haus einnisten: Was man tun darf und tun sollte

Wespe
Wespen können nerven und stören, ein Nest im Wohnumfeld ist aber kein ein Grund zur Panik, und oft kann es problemlos bleiben, wo es ist. © Joachim Mogck

Derzeit ist bei Wespen, Hornissen und Hummeln Nestbau-Saison. Insbesondere die Wespen suchen sich dabei immer wieder Orte an Häusern aus, an denen es zu Konflikten mit den menschlichen Bewohnern kommen kann. Dabei ist so ein Nest meist gar kein Grund zur Sorge, sagt Fachmann Dietmar Reiniger vom Amt für Umweltschutz des Rems-Murr-Kreises. Was aber tun, wenn es doch wegmuss? Und warum ein Wespennest in Winterbach für eine wochenlange Störung der Mobilfunkversorgung verantwortlich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich