Winterbach

Winterbach kann investieren, ohne Kredite aufzunehmen oder Steuern zu erhöhen

Baustelle Anbau Feuerwehrhaus
Der Anbau für das Winterbacher Feuerwehrhaus ist schon weit gekommen. 2022 sind die Baumaßnahmen am und im Feuerwehrhaus einer der größten Posten auf der Investitionsliste im Haushaltsplan. © Alexandra Palmizi

Bürgermeister Sven Müller war in seiner Haushaltsrede bemüht, ein „positives Bild“ von den Gemeindefinanzen zu zeichnen und „Zuversicht zu verbreiten“. Dafür hatte er auch ohne falsche Schönfärberei einigen Anlass, der Winterbacher Haushalt ist stabil trotz aller Pandemie-Auswirkungen. Finanzchefin Melanie Müller stellte aber auch fest: Das Ziel der Generationen-Gerechtigkeit sei „nur bedingt“ erreichbar. Immerhin: Steuersätze muss die Gemeinde derzeit keine erhöhen. Ein Überblick über die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion