Rems-Murr-Kreis

Bahnstreik: Eindrücke vom Waiblinger Bahnhof und die Auswirkungen auf Stihl und Kärcher

Bahnstreik
Mittwochmorgen am Waiblinger Bahnhof: Fast „normaler“ Berufspendler-Bahnverkehr – eben nur mit anderen Taktungen. © ALEXANDRA PALMIZI

„Das kann ja heute ein Glücksspiel werden“, murmelt eine Frau vor sich hin. Sie steht am Mittwoch gegen 7.15 Uhr am Eingang des Waiblinger Bahnhofs zum Ameisenbühl hin und schaut hinauf zur Anzeigetafel. Auf der stehen vor allem Zugverbindungen, die ausfallen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat zum Streik gerufen, noch bis einschließlich Donnerstag (12.8.).

Zur Berufspendler-Zeit am Waiblinger Bahnhof. Der Bahnsteig am Gleis eins, auf dem normalerweise im

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion