Rems-Murr-Kreis

"Blaulicht-Report Rems-Murr": Das sind die Sprecher des ZVW-Podcasts

Für NL-Artikel Blaulicht Podcast Rems-Murr Blaulicht-Podcast
Eine neue Folge des Blaulicht-Reports Rems-Murr erscheint jeden Donnerstag gegen 16 Uhr. © ZVW

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag um 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.  

Sie fragen sich, wer hinter den Podcast-Stimmen steckt? Hier erfahren Sie mehr über unsere Sprecher:

Danny Galm mag Feuerwehrfeste, schaut hin und wieder den Tatort und ist als Kind ans Fenster gerannt, wenn Blaulicht und Martinshorn ertönt sind (was er auch heute noch macht). Hier geht es zu Dannys Autorenseite.

Simeon Kramer ging als Kind allen auf die Nerven, weil er alles genau wissen wollte. "TKKG" und "Die Drei ???" liefen rauf und runter. Im ZVW-Podcast kann er jetzt selbst zu Justus Jonas werden. Hier geht es zu Simeons Autorenseite.

Alexander Roth hat während seiner Schulzeit einen Detektivclub geleitet. Trotz professioneller Ausrüstung aus dem Micky-Maus-Heft lösten er und sein Team nur einen einzigen Fall. Hier geht es zur Autorenseite.

Sophie Smakici hat alle Folgen der Serie „Criminal Minds“ gesehen. Profiling mit diesem Wissen - kein Problem! Hier geht es zur Autorenseite.

Wo kann ich den Podcast hören?

Der Podcast ist via Spotify, iTunes und Youtube verfügbar, kann aber auch über unseren Webplayer direkt im Browser angehört werden.