Rems-Murr-Kreis

Bundestagswahl im Rems-Murr-Kreis: Klimawandel, Erderhitzung – tut endlich was!

Unwetter
An Extremwetter werden wir uns gewöhnen müssen. Aber warum spielt das im Wahlkampf kaum eine Rolle? © Gabriel Habermann

Dies ist nicht ein Thema im Bundestagswahlkampf, sondern das Thema – oder sollte es zumindest sein: der Klimawandel; die für Abermillionen Menschen zusehends existenzbedrohlich werdende Erderhitzung. Die Republik aber diskutiert, ob Scholz einschläfernd wirkt, warum Laschet an der falschen Stelle lacht und was Baerbock studiert hat – wir haben Sorgen ... Worum es wirklich geht, daran erinnerte eine von lokalen Klimabündnissen veranstaltete Podiumsdiskussion im Waiblinger Kulturhaus

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion