Rems-Murr-Kreis

Busfahrer bei Fischle streiken - Schorndorf, Winterbach und Fellbach betroffen

Bus Fischle
Fischle-Busse werden bestreikt. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Gewerkschaft Verdi hat für Mittwoch, 7. Juli, weitere ganztägige Warnstreiks im Busverkehr angekündigt. Vom Streik betroffen ist das Verkehrsunternehmen Fischle Regionalverkehr mit den Linien 140, 141, 142, 143, 144, 148, 149 und 262, vor allem im Raum Plochingen/ Esslingen, aber mit Auswirkungen auf den Raum Winterbach/Schorndorf. Durch den Warnstreik sind ebenfalls die Buslinien 54 und 60 (Untertürkheim- Fellbach-Schmiden-Oeffingen) der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) betroffen, die von Fischle als Auftragsunternehmer gefahren werden - diese Busse sind am 7. Juli nicht im Einsatz.

S-Bahn- und Regionalverkehr sowie ander Busunternehmen werden nicht bestreikt

Der S-Bahn- und Regionalverkehr sowie die Busse und Bahnen der hier nicht genannten Verkehrsunternehmen werden nicht bestreikt. Je nach Stand der Informationen werden die bestreikten Linien aus der VVS-Fahrplanauskunft entfernt. In der elektronischen Fahrplanauskunft über die App „VVS Mobil“ und www.vvs.de werden Fahrtverbindungen für den Streiktag automatisch ohne die bestreikten Linien angezeigt.