Rems-Murr-Kreis

Corona-Krise: Eindrücke aus der S-Bahn zur Maskenpflicht

MaskenSBahn03
In den fast leeren S-Bahnen hielten sich die Fahrgäste an die verordnete Maskenpflicht. © Ralph Steinemann Pressefoto

Montagmorgen, kurz nach 7 Uhr am S-Bahn-Gleis in Backnang. Noch fünf Minuten bis zur Abfahrt. Vermummt wie Bankräuber steigen die Fahrgäste ein. Der erste Vormittag mit Maskenpflicht zwischen Überraschungen, Nachdenklichkeit und Protest.

In den als „befremdlich“ empfundenen neuen Alltag findet ein Mann über eine Gewohnheitsänderung hinein. Statt einzusteigen und bis zur Abfahrt Mails zu checken, wartet er vor dem Zug, die schwarze Stoffmaske noch ums Handgelenk gebunden. „Ich möchte

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion