Rems-Murr-Kreis

Das reiterlose Pferd von Allmersbach, das nervöse Ross von Winnenden, der Phantom-Gaul von Degerloch und eine Chronologie schlimmer Reitunfälle

KOL 0305K130 alles rund ums reiten
Symbolbild. © Zürn

Wurde eine Reiterin oder ein Reiter am Montag (15.2.) bei einem Ausritt zwischen Allmersbach im Tal und Winnenden-Hertmannsweiler abgeworfen und liegt womöglich schwer verletzt und hilflos irgendwo? Die Polizei konnte dies auch am Dienstag immer noch nicht hundertprozentig ausschließen. Sowohl die bundesweite Reiter- und Pferdefreund-Community als auch die lokale Facebook-Gemeinde macht sich deshalb weiterhin große Sorgen. Was ist passiert?

Am Montag gegen 15.40 Uhr meldete eine

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion