Rems-Murr-Kreis

Die Bundestagskandidaten vom Wahlkreis Waiblingen: Das wollen sie (nicht)

Wahlkreiskandidaten Podiumsdiskussion
Podiumsdiskussion in der Schorndorfer Manufaktur: Peter Schwarz (Moderation), Anne Kowatsch (Grüne), Luigi Pantisano (Linke), Urs Abelein (SPD), Stephan Seiter (FDP), Christina Stumpp (CDU) (von links nach rechts). © Alexandra Palmizi

Die eine unterstellt der anderen Unehrlichkeit, der eine sagt, dass er das, was die anderen seit 30 Jahren sagen, nicht mehr hören könne. Wahlkampf-Endspurt. Was wünschen sich die Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Wahlkreis Waiblingen? Was ist ihr größter Albtraum? Und welches sind ihre Lieblingsfarben in Sachen Koalition? Fünf Geladene ackerten auf dem Podium der Schorndorfer Manufaktur das Thema Verkehr und Angrenzendes durch.

Auf einer Podiumsdiskussion wird viel geredet. Weil

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich