Rems-Murr-Kreis

Kostenlose Wiegeaktion für Wohnmobile und Wohnwagen am 24. Juli in Schorndorf

Aktion Landratsamt Waiblingen Wiegeaktion Wohnmobil Wohnwagen
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Die Kreisverkehrswacht bietet in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt des Rems-Murr-Kreises eine kostenlose Beratungs- und Wiegeaktion für Wohnmobile und Wohnwagen in Schorndorf an. Anmeldeschluss ist der 22. Juli, wie aus einer Pressemitteilung vom Dienstag, 06.07. hervorgeht.

Interessenten sollten sich, um längere Wartezeiten zu vermeiden, bis Donnerstag, 22. Juli anmelden. Dies kann entweder per E-Mail (in-sicherheit-wiegen@rems-murr-kreis.de) oder unter der Telefonnummer 07151 / 501 1367 gemacht werden.

Die Infoveranstaltung findet demnach statt am:

Datum: Samstag, 24. Juli 2021
Uhrzeit: von 10 Uhr bis 13 Uhr
Ort: Straßenmeisterei Schorndorf, Baumwasenstraße 35 (im Gewerbegebiet Siechenfeld)

Es wird darum gebeten den Fahrzeugschein für das Zugfahrzeug oder den Wohnwagen mitzuführen, da sich aus ihm die zulässigen Gewichte erschließen lassen. Das Landratsamt weist darauf hin, dass der Wassertank nicht unbedingt gefüllt sein müsste, das Gewicht ließe sich vor Ort ausrechnen.

Die falsche Beladung eines Wohnmobils oder Wohnwagen kann sowohl in Deutschland als auch im Ausland teuer werden. Muss man hierzulande mit einer Strafe zwischen 10 und 425 Euro rechnen, können im Ausland mehrere hundert bis tausende Euro fällig werden.