Rems-Murr-Kreis

Mit dem Zoll auf den Spuren der Schwarzarbeit im Rems-Murr-Kreis

Zollkontrolle
Jessica Cottone und Mirko Zacher bei ihrem Kontrollgang durch die Winnender Innenstadt. © Gabriel Habermann

„Guten Morgen, Hauptzollamt Stuttgart. Wir machen heute eine Kontrolle“, begrüßt Jessica Cottone den Angestellten eines Telefonladens in der Winnender Innenstadt. „Haben Sie einen Ausweis?“

Der junge Mann schaut in die große Runde in seinem kleinen Laden und fragt zurück: „Um was geht’s?“ Sorgen scheint er sich keine zu machen. Zollobersekretärin Cottone schaut sich den Personalausweis genau an und packt ihren Fragebogen aus. Punkt für Punkt geht sie die Fragen durch, notiert die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion