Rems-Murr-Kreis

Mobile WC-Anlagen sollen Klo-Notstand an der B29 beheben

B29-Parkplatz Hebsack
Könnte ein WC auf dem B-29-Parkplatz bei Hebsack gut gebrauchen: Der türkische Lkw-Fahrer Nurhat Orhan. Er befährt regelmäßig die Strecke Istanbul–Stuttgart und macht dabei immer wieder mal auch im Rems-Murr-Kreis Rast. © Gabriel Habermann

Fernfahrer, Berufspendler und Reisende können aufatmen. Der Klo-Notstand entlang der B 29 hat womöglich bald ein Ende. Nun sollen als Übergangslösung mobile WC-Anlagen auf den Rastplätzen im Bereich Remshalden-Hebsack in beiden Fahrtrichtungen aufgestellt werden. Wann? „Perspektivisch zum Sommer hin, vielleicht im Juli, wenn es die Corona-Lage zulässt“, bestätigte Leonie Ries, Sprecherin des Landratsamtes auf Nachfrage dieser Zeitung.

„Es sollen schon schönere WC-Container sein als

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion