Rems-Murr-Kreis

Nach Holzstapel-Brandserie: Bewährungsstrafe für 40-Jährigen

Holzstapelbrand, Winterbach, 04.01.2019.
Anfang Januar 2019: Holzstapelbrand in Winterbach. © Benjamin Beytekin

Nach der Holzstapel-Brandserie 2018/19 ist ein 40-jähriger Mann aus dem Rems-Murr-Kreis zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verteilt worden. Wegen Brandstiftung in 36 Fällen war der Mann angeklagt. Zwölf Brandlegungen gab er zu. Wegen dieser zwölf Fälle verurteilte ihn das Amtsgericht Waiblingen am Donnerstag. Wer die anderen Brände gelegt hat und ob doch mehr als die zwölf Feuer auf das Konto des 40-Jährigen gehen, bleibt unklar.

Frustration, Unzufriedenheit und Überforderung beruflich

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion