Rems-Murr-Kreis

Neue Toiletten an den B14 Parkplätzen "Korber Kopf" und "Sörenberg"

maroden WC-Anlagen
Die Tage des Toilettenhäuschens an der B 14 sind gezählt. Ab Montag, 12. April, sind die Parkplätze “Korber Kopf“ und „Sörenberg“ gesperrt. Die maroden WC-Anlagen werden abgerissen und durch neue, robuste Klohäuschen ersetzt. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Not hat bald ein Ende. Die maroden WC-Anlagen auf den B-14-Parkplätzen „Korber Kopf“ und „Sörenberg“ werden abgerissen und durch neue Toiletten ersetzt. Für die Autofahrer bedeutet dies ab dieser Woche bis Mitte Mai jedoch, dass sie vorerst die beiden Parkplätze überhaupt nicht anfahren können. Die Kosten für die neuen Klos betragen rund 730 000 Euro, die, wie es sich für eine Bundesstraße gehört, die Bundesrepublik Deutschland übernimmt.

Das Drama um die WCs an dieser

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion