Rems-Murr-Kreis

Polizei löst Party mit 200 Leuten auf: Die Silvester-Bilanz im Rems-Murr-Kreis

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Strenge Kontaktbeschränkungen und ein Verkaufsverbot für Feuerwerkskörper: Der Start ins Jahr 2022 stand ganz im Schatten der Corona-Pandemie. Wie schon im vorherigen Jahr mussten die Menschen ihr Silvesterfest unter verschärften Maßnahmen feiern. Trotzdem hatte die Polizei in der Nacht auf den 1. Januar wieder alle Hände voll zu tun. Die Beamten ziehen eine Silvesterbilanz für den Rems-Murr-Kreis.

Polizei löst illegale Corona-Party mit etwa 200 Leuten auf

Rund 200 Menschen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion