Rems-Murr-Kreis

Polizei, Schule, Gesundheitsamt: Querdenker im öffentlichen Dienst

Querdenker Querdenken Querdenken711 711 Button Symbol symbolbild symbolfoto
Ein Button der Stuttgarter Initiative "Querdenken 711". © Benjamin Büttner

Ende August hatten wir über einen mittlerweile ehemaligen Mitarbeiter des Landesgesundheitsamts berichtet, der damals bereits monatelang in der Querdenker-Szene aktiv war. Das baden-württembergische Innenministerium hat diesen Fall nun in einer Stellungnahme aufgegriffen – und nennt weitere Fälle.

Grund für die Stellungnahme ist ein Antrag des Landtagsabgeordneten Nico Weinmann (FDP/DVP) vom 30. August. Er wollte wissen: Welche Fälle von Querdenkern im öffentlichen Dienst, egal ob

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich