Rems-Murr-Kreis

Querdenker: Hyperaktiv und zusehends radikal - wie der Verfassungsschutz die Szene einschätzt, die einen Schwerpunkt im Rems-Murr-Kreis hat

CoronaprotestFiechtner
Ein Radikalisierungssymptom: Neulich bei einer Demo in Schorndorf trat als Redner Heinrich Fiechtner auf – der die Landtagspräsidentin mit Hermann Göring und Impfbefürworter mit Josef Mengele vergleicht. © Gaby Schneider

Mehr als 500 Demos binnen 50 Tagen allein in Baden-Württemberg! Die Querdenker-Bewegung ist atemraubend aktiv. Von Anfang an mischten Reichsbürger und Rechtsextreme dabei mit, mittlerweile habe sich auch das Führungsteam um Michael Ballweg radikalisiert. Und ein Hotspot ist der Rems-Murr-Kreis - mit einer absolut staunenswerten Zahl von Demos innerhalb kürzester Zeit ... All das und mehr offenbart ein Papier des Landes-Innenministeriums.

{element}

Mehrere Medien haben über diese

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion