Rems-Murr-Kreis

Rems-Murr-Kreis: Rechtslastige Broschüre im Briefkasten - was steckt dahinter?

rechtslastige Broschüre
Diese Broschüre lag ohne Umschlag, ohne Absender oder Anschreiben im Briefkasten eines Gemeinschaftskundelehrers aus dem Rems-Murr-Kreis. Man beachte im Übrigen den Fehldruck: In der roten Überschrift fehlt ein „i“. © Alexandra Palmizi

„Ich hatte heute eine sehr merkwürdige und beunruhigende Broschüre ... im Briefkasten.“ Das schreibt Jan Möhrmann in die Redaktion. Jan Möhrmann wohnt in Remshalden und arbeitet im Rems-Murr-Kreis als Lehrer an einem Gymnasium. Er fand eine Abhandlung von Klaus Kunze: „Unsere neue Unmündigkeit – Gleichgeschaltete Bürger zwischen Konformitätslust und -druck“. Verlegt vom Verein „Die Deutschen Konservativen“. Sowohl Kunze als auch der Verein hatten schon mit dem Verfassungsschutz zu tun.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion