Rems-Murr-Kreis

Steigende Flüchtlingszahlen: Landrat Dr. Sigel sieht Rems-Murr-Kreis gewappnet

1/2
Flüchtlingsunterkunft
Flüchtlingsunterkunft in Leutenbach © ALEXANDRA PALMIZI
2/2
Unterkunft
Flüchtlingsunterkunft in Alfdorf © Alexandra Palmizi

Die Zahl der Flüchtlinge, die im Rems-Murr-Kreis ankommen, hat sich zuletzt verdoppelt. Das teilt Landrat Dr. Richard Sigel in einem Schreiben den Städten und Gemeinden mit. „Im Rems-Murr-Kreis stellen wir uns schon immer der humanitären Verpflichtung, die uns die weltpolitische Lage aufdrängt“, sagt Sigel und betont, dass der Landkreis aus der Flüchtlingskrise der Jahre 2015/2016 gelernt hat. „Wir setzen mit unserem Konzept zur Flüchtlingsunterbringung schon lange auf funktionierende

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion