Rems-Murr-Kreis

Swantje Sperling, MdL, analysiert das Wahljahr: Grüne Triumphe, grüne Tiefschläge

Swantje Sperling
Swantje Sperling, grüne Landtagsabgeordnete, Wahlkreis Waiblingen. © Alexandra Palmizi

Fast möchte man ihr zurufen: Frau Sperling, nun aber mal langsam, Sie haben es doch geschafft! Am 14. März feierte Swantje Sperling einen rauschenden Erfolg: Als neue Kandidatin holt sie für die Grünen gegen den etablierten Konkurrenten Siegfried Lorek, CDU, das Landtags-Direktmandat im Wahlkreis Waiblingen – kurz darauf machte sie, als sei der Wahlkampf gar nicht vorbei, bereits die nächste Veranstaltung, zum Thema Bürgerbeteiligung. Dann kam die Bundestagswahl, diese Schlacht war am 26.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion