Rems-Murr-Kreis

Tödlicher Unfall am Bahnhof Winnenden: 18-Jähriger stolpert und wird von S-Bahn erfasst

schild winnenden bahn bahnhof symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ist es in den frühen Morgenstunden des Samstags am Winnender Bahnhof zu einem Unglück gekommen. Ein 18 Jahre alter Mann hielt sich laut Polizei zunächst an Gleis 1 des Bahnhofs auf und wollte gegen 4.50 Uhr das Gleisbett in Richtung Gleis 2 queren. Hierbei stolperte er und wurde von der in diesem Moment einfahrenden S-Bahn erfasst. Er starb noch an der Unglücksstelle. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten die Person nur noch tot bergen. Der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich