Rems-Murr-Kreis

Warum fingen die Lithium-Ionen-Batterien bei AMG in Affalterbach Feuer?

Brand in der Entwicklungswerkstatt von AMG, Affalterbach, 02.11.2021.
Batterie-Brand bei AMG in Affalterbach (Kreis Ludwigsburg): Gerade bei der Batterie-Entwicklung sei das Brandrisiko erhöht, erläutert ein Waiblinger Brandschutz-Experte in unserem Artikel. © Benjamin Beytekin

Zwei Lithium-Ionen-Batterien haben am Dienstagmittag (kurz nach 12 Uhr) auf dem Werksgelände der Mercedes-AMG GmbH in Affalterbach Feuer gefangen und einen Großeinsatz mehrerer Feuerwehren ausgelöst. „Noch sind nicht alle Details klar, es handelt sich aber sehr wahrscheinlich um Entwicklungsbatterien, die im Testbetrieb in Brand geraten sind“, sagte Jochen Übler, Manager Mercedes-AMG globale Kommunikation, gegen 14.45 Uhr. „Die Feuerwehr ist immer noch im Einsatz und überwacht die Abkühlung

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion