Rems-Murr-Kreis

Wo setzen Ex-CDU-Wähler lieber ihr Kreuz? - eine Analyse der Wählerwanderungen

Wahllokal
Der Stimmzettel. © Alexandra Palmizi

Auf die Wähler ist kein Verlass. Stammwähler von einst werden in Scharen ihren vertrauten Parteien untreu und haben am Sonntag ihr Kreuz an anderer Stelle gesetzt. So verlor die CDU bei den Bundestagswahlen fast ein Viertel ihrer Wählerschaft. Im Vergleich zur Wahl 2017 fehlten den Christdemokraten bei der abendlichen Auszählung 13 130 Stimmen. Die Wahl war für die CDU ein Desaster. Doch wohin sind all die abtrünnigen Wählerinnen und Wähler gegangen? Das Institut für Wahl-, Sozial- und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich