Rems-Murr-Kreis

Züge im Rems-Murr-Kreis zu oft unpünktlich: Betreiber zahlen Strafe

Corona Bahn
Die Fahrgastzahlen bei Go-Ahead lagen im Oktober erstmals wieder fast auf Vor-Corona-Niveau. © Gabriel Habermann

Man stelle sich vor: ein Rendezvous. Sie erscheint vier Minuten zu spät. Pönale!, ruft er, und sie kramt errötend drei Euro aus der Tasche.

So ähnlich läuft das in der durchaus nicht konfliktfreien Beziehung zwischen dem Land Baden-Württemberg und den Verkehrsunternehmen: Go-Ahead oder die Bahn zahlen Strafe, Pönale genannt, sofern sie mit Unpünktlichkeit Fahrgäste nerven oder andere Versprechen brechen.

Die gute Nachricht: Auf den Bahnstrecken im Rems-Murr-Kreis läuft der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion