Alfa Hauptkategorie

Schorndorfer Unternehmen kptec components meldet Insolvenz an

KPTec Group
Pleite. Die schwächelnde Autoindustrie und Corona sind vermutlich Ursachen dafür. © Benjamin Büttner

Zuerst war die schwächelnde Automobilbranche, dann kam Corona: Das Schorndorfer Unternehmen kptec components hat Insolvenz beantragt. „Aufgrund drastisch eingebrochener Aufträge durch die Krise in der Werkzeugmaschinenindustrie, verstärkt durch die Covid-19-Pandemie, hat die kptec components GmbH am 14. Oktober Insolvenzantrag gestellt“, erklärt Matthias Kelch, geschäftsführender Gesellschaft der kptec Group. Rückgänge bei den Aufträgen von mehr als 70 Prozent hätten nicht mehr kompensiert

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar