Rems-Murr-Sport

Ninja Warrior Germany: Alexander Hille aus Waiblingen scheidet im Finale aus

Alexander Hille aus Stuttgart im zweiten Halbfinale.  Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+ gestattet.
Alexander Hille. © RTL / Markus Hertrich

Alexander Hille ist im Finale von Ninja Warriors Germany ausgeschieden. Am Freitag (11.11.) wurde die erste Finalshow auf RTL ausgestrahlt. Bei der siebten Staffel kämpfte auch der Waiblinger Alexander Hille um den Sieg. Er stand bereits das zweite Mal im Finale, scheidete aber beim zweiten Hindernis aus. 

Bei der Show müssen die Kandidaten verschiedene Parcours überwinden. Hierbei sind vor allem Athletik und Ausdauer gefragt. Die besten 40 Athleten kämpften in der ersten Finalshow um den Einzug in die nächste Runde. 

Alexander Hille ist im Finale von Ninja Warriors Germany ausgeschieden. Am Freitag (11.11.) wurde die erste Finalshow auf RTL ausgestrahlt. Bei der siebten Staffel kämpfte auch der Waiblinger Alexander Hille um den Sieg. Er stand bereits das zweite Mal im Finale, scheidete aber beim zweiten Hindernis aus. 

{element}

Bei der Show müssen die Kandidaten verschiedene Parcours überwinden. Hierbei sind vor allem Athletik und Ausdauer gefragt. Die besten 40 Athleten kämpften in der ersten

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper