Rems-Murr-Sport

Fußball und Leichtathletik unter Corona-Bedingungen - wie läuft das?

HygieneWN02
Markierungen und Wegzeichen – die Sportgelände haben sich verändert, wie hier beim Leichtathletik-Meeting in Waiblingen. Niko Kappel (rechts) gelang erneut ein Stoß über die alte Weltrekordmarke. © Ralph Steinemann Pressefoto

Der Wettkampfsport erwacht wieder, auch im Rems-Murr-Kreis. Wie funktioniert das aber unter Corona-Bedingungen? Wir haben nachgeschaut – bei Leichtathletik und Fußball.

Fußball. Der KTSV Hößlinswart erlebt am Freitagabend beim Bezirkspokalspiel gegen die SV Remshalden etwas völlig Neues: ausverkauft! Das allerdings verschafft dem Bezirksligisten keinen prall gefüllten Geldbeutel, denn nur bis zu 100 Zuschauer darf er auf sein Gelände lassen. Und so liegen am Eingang

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar