Rems-Murr-Sport

Wegen 2G-Pflicht: 75-jährige Tischtennis-Spieler in der Oberliga

Tisch Tennis Senioren
Schön, dass auch mal Senioren in der Männer-Oberliga antreten dürfen. Mit geregeltem Spielbetrieb hat das aber nichts zu tun. © Adobestock/Tatsiana Yatsevich

Beim SV Plüderhausen fallen in der Tischtennis-Oberliga der Männer zwei von vier Stammspielern aus. Als Ungeimpfte dürfen sie nicht mehr in die Hallen. Stattdessen eingesetzt werden sogar Kreisliga-Akteure. Trotzdem sammelt der SVP nach wie vor Punkte. Weil andere Vereine noch schlechter aufgestellt sind.

{element}

Am Sonntag, 21. November, trat das Plüderhäuser Oberliga-Team mit einem Spieler aus der Verbandsliga (zweite Mannschaft) und einem aus der Kreisliga C (siebte Mannschaft)

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich