Stuttgart & Region

22-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Hüttlingen/Goldshöfe.
Ein 22-Jähriger ist am Sonntagabend zwischen Hüttlingen und Goldshöfe mit seinem Motorrad verunglückt. Er starb noch an der Unfallstelle.

Ein 59-Jähriger war mit seinem Opel von einem Betriebsgelände auf die Kreisstraße in Richtung Goldshöfe eingebogen. Unmittelbar danach prallte der Motorradfahrer gegen das Heck des Opels. Der 22-Jährige geriet nach links und stieß dort noch mit einem entgegenkommenden Audi zusammen.

Zur Unfallaufnahme musste die Straße für rund vier Stunden gesperrt werden. Die Ermittlungen dauern an.