Stuttgart & Region

700 000 Euro Schaden bei Lagerhallenbrand in Schechingen

Feuerwehr
Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr Oldenburg. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv © dpa

Schechingen.
Beim Brand in einer Lagerhalle in Schechingen (Ostalbkreis) ist am Donnerstag ein Schaden von rund 700 000 Euro entstanden. Die Polizei ging zunächst von einem technischen Defekt an der Solarstromanlage als Auslöser des Brands aus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Halle brannte komplett nieder, bevor es den 100 Einsatzkräften der Feuerwehr gelang, die Flammen zu löschen. Gabelstapler und verschiedene landwirtschaftliche Gerätschaften, die sich in der Halle befanden, wurden zerstört. Verletzt wurde niemand.