Stuttgart & Region

Auto stößt mit Islandpony zusammen

horse-2494783_1920_0
Symbolbild. © Alexander Roth

Stimpfach.
Beim Wintermarkt in Stimpfach ist am Samstag um kurz nach 17 Uhr ein Auto mit einem Islandpony zusammengestoßen. Zwei der Tiere waren zuvor laut Polizei während des Marktes durch eine Blaskapelle aufgeschreckt worden, rissen sich los und rannten auf die angrenzende Kirchstraße. Der heranfahrende 21-jährige erkannte die Gefahr und leitete sofort eine Bremsung ein. Dennoch kam es zum Kontakt mit einem Pony. Am PKW entstand dabei ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. "Das Islandpferd blieb vermutlich unverletzt", heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.