Stuttgart & Region

Autofahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß

Feuerwehr Feuerwehrauto 112 Einsatz Feuerwehreinsatz Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Korntal-Münchingen.
Ein 87-Jähriger ist am Mittwochmittag (12.09.) bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem BMW mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten und schließlich mit einem Lkw zusammengestoßen. Der BMW fing daraufhin Feuer. Ersthelfer zogen den leblosen 87-Jährigen aus dem Fahrzeug und führten Reanimationsmaßnahmen durch, bis der Rettungsdienst eintraf. Der Autofahrer starb jedoch noch an der Unfallstelle.

Die Feuerwehr Korntal-Münchingen, die mit 36 Einsatzkräften vor Ort war, konnte das brennende Auto rasch löschen. Die B10 zwischen der Autobahn-Anschlussstelle Zuffenhausen und Vaihingen/Enz musste zwischen 13.15 Uhr und 15.40 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden.