Stuttgart & Region

B 29: Vollsperrung nach Unfall

Symbolbild Straße_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Lauchheim.
Die B29 war am Mittwochmorgen (31.1.) auf Höhe Lauchheim voll gesperrt. Ein BMW-Fahrer fuhr gegen 5.40 Uhr aus Richtung Aalen in Richtung Nördlingen. Auf Höhe Lauchheim wollte er nach links in Richtung Lippach abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lkw-Fahrer.

Der BMW-Fahrer wurde schwer, der Lkw-Fahrer leicht verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst versorgt, der BMW-Fahrer in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr aus Lauchheim rückte mit einem Fahrzeug und sieben Einsatzkräften an. Vertreter der Straßenmeistereien Aalen und Bopfingen richteten eine Vollsperrung samt Umleitung ein.

Nach der Bergung der Fahrzeuge und den Reinigungsarbeiten konnte die Fahrbahn gegen 9 Uhr wieder freigegeben werden.