Stuttgart & Region

Blitzeinschlag verursacht 25 000 Euro Schaden

Gewitter
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Schwäbisch Gmünd.
Bei dem Gewitter in der Nacht zum Donnerstag ist in Schwäbisch Gmünd ein Blitz in einen Mammutbaum eingeschlagen. Splitterteile des Baumes wurden dabei rund 200 Meter in die Umgebung geschleudert. Ein Auto, ein Zaun und ein Hausdach inklusive der Hauselektrik wurden dabei beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 25 000 Euro.

Der 40 Jahre alte Baum musste von der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, die mit zwei Fahrzeugen und fünf Einsatzkräften vor Ort war, zerlegt und beseitigt werden.