Stuttgart & Region

Elfjährige in Bondorf von Auto erfasst: Kinder rennen hinter Linienbus auf die Straße

Blaulicht Polizei Polizeistreife Polizeieinsatz Polizeikontrolle Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein elfjähriges Mädchen ist am Montag von einem Auto in Bondorf (Kreis Böblingen) erfasst worden und auf den Asphalt gestürzt. Das Mädchen und eine Freundin sind gegen 17 Uhr hinter einem wartenden Linienbus auf die Straße gelaufen,  sodass eine 29-jährige Fahrerin eines Smarts keine Möglichkeit mehr hatte, diese zu erkennen und zu reagieren.

Die Fahrerin fragte die beiden Mädchen noch, ob sie verletzt seien, bevor diese davonrannten. Auch die 29-Jährige setzte ihre Fahrt fort. Der Unfall wurde im Nachgang polizeilich aufgenommen. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen. Am Fahrzeug entstand ein geringer Sachschaden.