Stuttgart & Region

Erweiterte Öffnungszeiten im Kloster Lorch und der Stauferfalknerei

Lorch Kloster
Das Kloster Lorch samt der Stauferfalknerei bietet in den Sommerferien mehr Öffnungstage an. © Achim Mende

Mit dem Start der Sommerferien im Südwesten erweitern die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihr Angebot für Kloster Lorch: Ab Mittwoch, 28. Juli, öffnet das Monument immer mittwochs bis sonntags von 11 bis 18 Uhr seine Tore. Bis zum 12. September finden zudem an allen Sonntagnachmittagen öffentliche Führungen statt: Die Rundgänge geben Einblicke in die Zeit der Staufer und die idyllisch gelegene Klosteranlage im Remstal.

Den geänderten Öffnungszeiten schließen sich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich