Stuttgart & Region

Feuerwehr rückt zum Krankenhaus Bad Cannstatt aus: Großer Einsatz, kleiner Brand

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Am Dienstagnachmittag (28.06.) ist ein größeres Aufgebot der Feuerwehr zum Krankenhaus Bad Cannstatt in Stuttgart ausgerückt. Gegen 14 Uhr waren mehrere Einsatzkräfte vor Ort, auch die Polizei war zugegen.

Entstandener Schaden: 40 Euro

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, hält sich der Schaden allerdings in Grenzen. „Da hat in einem Gebäude wohl ein Küchengerät angefangen zu brennen“, so der Sprecher. Der Wert des Geräts belaufe sich auf etwa 40 Euro.