Stuttgart & Region

Feuerwehr rettet Mann aus seinem mit Wasser geflutetem Auto in Crailsheim

Krankenwagen Rettungswagen 112 DRK RTW Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com

Ein Autofahrer musste am Montag (03.08.) von der Feuerwehr in Crailsheim aus seinem Auto gerettet werden, teilt die Polizei mit. Er wollte mit seinem BMW durch die Unterführung in der Crailsheimer Straße fahren, die sich aber am Nachmittag bei dem Starkregen komplett mit Regenwasser gefüllt hatte. Das Wasser drang sofort ins Auto ein, so dass sich der Mann nicht mehr allein befreien konnte. Er wurde anschließend mit Verdacht einer Unterkühlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Auto wurde abgeschleppt.

Bei dem Starkregen am Montagnachmittag überfluteten in Crailsheim einige Straße, Unterführungen und Häuser. Die örtliche Feuerwehr war laut einem Bericht der Polizei diesbezüglich im Dauereinsatz.