Stuttgart & Region

Freibad-Saison in Stuttgart endet am 11. September: Wann die Hallenbäder öffnen

Freibad waiblingen freizeit becken schwimmen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Die Freibadsaison in Stuttgart geht noch bis zum 11. September. Das gab die Stadt Stuttgart in einer Pressemitteilung bekannt. Nach dem 11. September werden die Freibäder winterfest gemacht. Im Anschluss können die Hallenbäder in Betrieb genommen werden. 

Das Hallenbad Sonnenberg öffnet in diesem Jahr bereits am 19. September. Die Hallenbäder in Feuerbach, Vaihingen, Zuffenhausen und das Leo-Vetter-Bad öffnen einen Tag später.

Preise, Tickets, Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Hallenbäder können auf der Webseite der Stuttgarter Bäder eingesehen werden. Dort gibt es auch Angaben zu den Ticketpreisen. Tickets können an den Badekassen oder bis zu drei Tage im Voraus online gekauft werden.