Stuttgart & Region

Großbrand in Stuttgart: Busse gehen in Flammen auf

1/3
busbahnhof_brand
Busse brennen in Stuttgart-Wangen. © Benjamin Beytekin
2/3
busbahnhof_brand2
Großbrand in Stuttgart-Wangen. © Benjamin Beytekin
3/3
busbahnhof_brand3
Auch OB Nopper ist vor Ort. © Benjamin Beytekin

Am Donnerstagabend (30.09.) ist aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer im Depot der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) in der Ulmerstraße ausgebrochen.  Die Stuttgarter Feuerwehr war deswegen im Großeinsatz.  Mehr als 150 Feuerwehrleute waren am Donnerstagaben vor Ort.

Es kam infolgedessen zu einer massiven Rauchentwicklung. Bürger sollten deshalb Fenster und Türen geschlossen halten, der Bereich soll großräumig umfahren werden. 

SSB-Informationen zufolge sind bis zu zehn Busse abgebrannt. Der Sachschaden dürfte demnach im zweistelligen Millionenbereich liegen.

Die Polizei Stuttgart sucht für die Ermittlungen zur Brandursache nach Zeugen unter der Telefonnummer 07 11 / 89 90 57 78.