Stuttgart & Region

Hund überrascht Polizisten unter der Dusche

Hund Symbol_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Crailsheim.
Eine tierische Überraschung gab es am Mittwochmorgen (24.07.) für einen Polizisten aus Crailsheim. Der Beamte stand unter der Dusche im Keller des Reviers, als er plötzlich etwas Flauschiges an den Beinen spürte. Ein Hund hatte sich zu ihm unter die Dusche gestellt. Mit einem Handtuch bekleidet und dem Hund im Schlepptau ging der Polizist in die Wache und wollte von seinen Kollegen wissen, wem der Hund gehöre. Die Beamten fanden heraus, dass es sich um einen Hund handelte, der am Vortag aus dem Crailsheimer Tierheim entlaufen war. Das Tierheim hatte den vermissten Hund bereits bei der Polizei gemeldet. Das Tier hatte zum Polizeirevier mehrere Kilometer zurückgelegt. "Der kleine Streuner hatte wohl seinen Ausflug beendet und wollte von der Polizei wieder nach Hause chauffiert werden", heißt es im Bericht der Polizei.