Stuttgart & Region

Hungriger Dieb in Remseck-Aldingen: Unbekannter stiehlt 60 Kilogramm Fleisch

Fleisch Schlachtindustrie
Symbolbild. © Pixabay

Ein Unbekannter ist zwischen Mittwochmorgen (02.09.) und Freitagmorgen (04.09.) in ein Lebensmittellogistikunternehmen in Remseck-Aldingen eingebrochen und hat dort 60 Kilogramm Fleisch gestohlen. Der Dieb hebelte laut Polizeibericht eine Notausgangstüre des Unternehmens auf und gelangte so in den Kühlraum. Aus diesem ließ er etwa 40 Kilogramm Rinderfilet und 20 Kilogramm Hähnchenbrust mitgehen.

Der Wert des Fleisches beläuft sich laut Polizeimeldung auf rund 1.000 Euro. Aus einem Büro stahl der unbekannte Täter zudem noch zwei Handys. Hinweise nimmt der Polizeiposten Remseck unter der Telefonnummer 07146/280820 entgegen.