Stuttgart & Region

Katze mutwillig schwer verletzt

cat-207583_1280_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Aalen.
Am Montag (20.2.) musste eine Katze aufgrund ihrer schweren Verletzungen eingeschläfert werden. Das zehn Monate alte Tier wurde zwischen dem vergangenen Mittwoch (15.2.) und Donnerstag schwer verletzt. Der konsultierte Tierarzt ging nach einer Untersuchung davon aus, dass die Verletzungen mit großer Wahrscheinlichkeit durch Menschen zugefügt wurden. Die Halter haben daraufhin Anzeige erstattet.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die zum Zustandekommen der Verletzungen der Katze Hinweise geben können, sich unter Telefon 07361/ 5240 zu melden.