Stuttgart & Region

Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn

1/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 16_0
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
2/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 01_1
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
3/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 06_2
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
4/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 15_3
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
5/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 14_4
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
6/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 13_5
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
7/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 11_6
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
8/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 10_7
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
9/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 09_8
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
10/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 08_9
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
11/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 07_10
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
12/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 05_11
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
13/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 04_12
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
14/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 03_13
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin
15/15
Kleinbus mit Kindern an Bord gerät auf Gegenfahrbahn - Bild 02_14
Bei dem Unfall am Donnerstagmorgen (17.10.) wurden laut Polizei auch Kinder verletzt. © Benjamin Beytekin

Affalterbach.
Bei einem Unfall mit einem Fahrdienst-Kleinbus sind am Donnerstagmorgen fünf Personen, darunter zwei Zehnjährige, leicht verletzt worden. Wie die Polizei Ludwigsburg am Nachmittag mitteilte, war ein 75-jährige Fahrer eines Fahrdienstes mit seinem Transporter zusammen mit seiner 63-jährigen Beifahrerin und den beiden Kindern auf der Kreisstraße in Richtung Wolfsölden unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite kam. Hier prallte er frontal mit dem entgegenkommenden Opel Astra eines 53-jährigen zusammen.

Bei dem Zusammenstoß zogen sich alle Fahrzeuginsassen leichte Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst zur Untersuchung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 22.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße zwischen Wolfsölden und Affalterbach bis gegen 10.15 Uhr in beiden Richtungen gesperrt und der Verkehr wurde durch die Polizei umgeleitet. An der Unfallstelle waren drei Fahrzeugbesatzungen des Rettungsdienstes und 13 Einsatzkräfte der Feuerwehr Affalterbach mit drei Fahrzeugen im Einsatz.