Stuttgart & Region

Landkreis Schwäbisch Hall: 50-Jähriger stirbt nach Unfall

Notarzt
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein 50-jähriger Autofahrer ist am Donnerstag (18.08.) bei einem Autounfall in Kreßberg (Landkreis Schwäbisch Hall) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 15 Uhr mit seinem Ford Kuga unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Straße ab und prallte dort gegen einen Baum.

Ein im Fahrzeug verbautest Alarmsystem informierte die Rettungsdienste, ehe kurze Zeit später weitere Verkehrsteilnehmer über den Notruf das Unglück bei der Rettungsleitstelle meldeten.

Mitarbeiter des Rettungsdienstes und der örtlichen Feuerwehr konnten den 50-Jährigen nur noch tot aus seinem Fahrzeug bergen. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an.